Bücherfülle zum Staunen bei Shakespeare and Company in Wien

Shakespeare and Company – ein Name, der die Augen von Buchliebhabern wohl sofort sehnsüchtig zum Leuchten bringt. Zwar steht das berühmte Original in Paris noch auf meiner Bucket-List, aber auch in Wien gibt es eine Buchhandlung, die den Namen des großen Barden trägt und schlichtweg bezaubernd ist.

20170906_124806_001

Bücher, wohin das Auge schaut

„Let yourself be found by a book“ steht auf der Webseite von Shakespeare and Company. Beim Betreten des kleinen Ladens im ersten Wiener Bezirk, einem der ältesten Teile der österreichischen Haupstadt, war mir auch direkt klar, warum dieser Satz den Nagel auf den Kopf trifft. Denn die Regale erstrecken sich hier bis zur Decke, ohne Leiter wären die obersten Fächer nicht erreichbar.

Und auch sonst sehe ich überall, wo mein Blick hinfällt nur Bücher, Bücher, Bücher. Einen bestimmten Titel hier allein zu finden, scheint unmöglich. Umso schöner ist es dafür, einfach durch die Exemplare auf den vielen Stapeln, in Schränke und auf Tischen zu stöbern, bis einem etwas interessantes in die Hände fällt – sich also von einem Buch finden zu lassen.

Ein Labyrinth aus Literatur mitten in Wien

Jeder verfügbare Platz in den verwinkelten Räumen von Shakespeare and Company in Wien wird mit Büchern bestückt, sodass aus dem Laden ein echtes Literatur-Labyrinth wird, in dem man sich ewig verlieren (oder am besten gleich dort einziehen) möchte. Langweilig würde es mir so schnell auf jeden Fall nicht werden, denn das Geschäft führt englischsprachige Bücher, neu und gebraucht, in nahezu jedem Genre.

20170906_124914

Mein Fazit zu Shakespeare and Company:

Wenn ihr in Wien seid, solltet ihr dieses versteckte Juwel mitten im Stadtzentrum auf jeden Fall besuchen, euch von der Fülle der Bücher zum Staunen bringen lassen und einfach die heimelige Atmosphäre bei Shakespeare and Company genießen.

Hier geht’s lang:

Shakespeare and Company Vienna
Sterngasse 2
1010 Wien

2 Kommentare zu „Bücherfülle zum Staunen bei Shakespeare and Company in Wien

Gib deinen ab

  1. Jetzt bräuchte ich aber mal bitte ganz schnell ein Ticket nach Wien – oder klappt es auch, wenn ich die Augen schließe und es mir ganz, ganz fest wünsche?
    Auf jeden Fall hast du da ganz entzückende Fotos! 🙂

    Ich lasse ganz liebe Grüße da
    Natascha

    Gefällt mir

  2. Oh, ich mag diese Buchhandlung so sehr. Schon allein, dass es im hinteren Teil leicht labyrithisch ist. Ich hab viel zu viel Geld in dieser Buchhandlung ausgegeben, als ich das letzte Mal in Wien war. Ich stimme dir vollkommen zu, dass diese Buchhandlung ein toller Geheimtipp ist und für jeden Buchnerd ein Muss, sollte er sich mal nach Wien verirren.
    LG Reni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: